18. November 2021
Wirtschaftsrat Thüringen - Wirtschaftspolitik mitgestalten für Region Nordthüringen
Sektion Nordthüringen wählt Dr. Peter Davids für zwei weitere Jahre ins Amt des Sprechers
v.l.n.r.: Ernst Bode, Martina Röder, Dr. Peter Davids, Othmar Ernst (Foto: Karsten Seifert)

Die Mitgliederversammlung der Sektion Nordthüringen (Eichsfeld, Nordhausen, Kyffhäuser) im Unternehmerverband Wirtschaftsrat Deutschland bestätigte Dr. Peter Davids, Geschäftsführer der Deusa International GmbH am Kalistandort Bleicherode, als Sprecher ihrer Sektion für eine weitere zweijährige Amtszeit. Im Ehrenamt des ebenfalls einstimmig wiedergewählten Vorstandes stehen ihm hierbei Ernst Bode, Geschäftsführender Gesellschafter Bode Bautechnik Baumaschinen GmbH, Leinefelde sowie Othmar Ernst, Geschäftsführer Ernst & Herwig Hoch- und Tiefbau GmbH u. Co. KG, Leinefelde-Worbis zur Seite. Martina Röder, Geschäftsführende Gesellschafterin Neanderklinik Harzwald GmbH, Harztor (Ilfeld) verstärkt erstmals damit den Sektionsvorstand.

Der erfahrene Unternehmenslenker und langjährige Akteur in Sektionsvorstand und Wirtschaftsrat übernahm 2019 das Amt des Sprechers. Dr. Peter Davids sieht es als „seine selbstverständliche unternehmerische Pflicht, Verantwortung für die Region als erfolgreicher Wirtschaftsstandort zu übernehmen.“ Hierfür werde er weiter die Interessen der Wirtschaft Nordthüringens gegenüber der Politik vertreten. Es gelte, den Unternehmern insbesondere zu den drängenden existenziellen Fragen Arbeits- und Fachkräfte, Entbürokratisierung noch besser Gehör zu verschaffen und für die nötigen ordnungspolitischen Rahmenbedingungen einzutreten. Gemeinsam mit den verantwortlichen Kommunalpolitikern werde die Sektion Nordthüringen notwendige und realistisch machbare Projekte diskutieren und umsetzen.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Thüringen
Telefon: 0361/ 5661488
Telefax: 0361/ 5661490