24. Februar 2021
Bremer Bürgerschaft debattiert über Stadtentwicklung
Weser Kurier

Nach Berechnungen der Handelskammer verliert Bremen jedes Jahr rund 100 Millionen Euro an Steuern durch die Wegzüge ins Umland. Auch Carsten Meyer-Heder, Landesvorsitzender der CDU und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion, verwies auf den Wegzug als größte Gefahr für das Bundesland. Wir brauchen die Familien des Mittelstandes, sagte er. Er bezweifelte zudem, dass es sich bei den zuletzt vom Senat bis zum Ende der Legislaturperiode angekündigten 10.000 Wohnungen tatsächlich ausschließlich um zusätzliche handelt, alle 77 Projekte tatsächlich neu sind. Ähnlich hatte sich zuletzt auch der Wirtschaftsrat der CDU e.V. geäußert und 30.000 zusätzliche Wohnungen gefordert.  

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de