23. März 2017
Wirtschaftsrat spricht sich gegen Vorstoß Gabriels aus
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Wirtschaftsrat der CDU spricht sich strikt gegen den Vorstoß Gabriels aus, mehr in die EU zu investieren. Europas Problem ist ganz offensichtlich nicht zu wenig Geld. Das europäische Projekt verliert auf dramatische Weise an Zustimmung.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel "Oettiner dankt Gabriel" in der aktuellen Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de