16. April 2010
Wirtschaftsrat MV ehrt zwei Mitglieder aus Rostock für ihre Verdienste um die Soziale Marktwirtschaft und den Aufbau des Landesverbandes
Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern des Wirtschaftsrats der CDU e.V. hat langjährige ehrenamtliche Mitglieder aus Rostock für ihr Engagement für die Soziale Marktwirtschaft geehrt.

Für ihren Einsatz zur Gründung des Landesverbandes wurden Dr. Detlev Geerds, Mitgesellschafter Rechtsanwälte Schulz, Noack, Bärwinkel und Peter Litzkow, Geschäftsführer der INROS Holdinggesellschaft mbH geehrt

„Dr. Geerds hat einen großen Verdienst am Aufbau des Wirtschaftsrates in Mecklenburg-Vorpommern“, betonte der Landesvorsitzende Andreas Mau in seiner Rede. Auch durch schweres Fahrwasser habe der langjährige Sektionssprecher und das Mitglied des Landesvorstandes den Verband erfolgreich manövriert. Dr. Geerds ist seit 1996 Mitglied des Wirtschaftsrates der CDU in Mecklenburg-Vorpommern.

Peter Litzkow, der seit 1993 bereits Mitglied des Verbandes ist und viele Jahre im Sektionsvorstand tätig war, habe sich ebenfalls erfolgreich für die Gründung dieser Interessenvertretung der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt.

Beide Mitglieder erhielten die Auszeichnung des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern des Wirtschaftsrates der CDU e.V. in Gold.