30. August 2018
Wirtschaftsrat: Aygül Özkan ist die richtige Wahl
Dr. Henneke Lütgerath: Mitglied aus dem Landesvorstand des Wirtschaftsrats Hamburg hochkompetent

Der Wirtschaftsrat Hamburg begrüßt die Bekanntgabe, dass Aygül Özkan Spitzenkandidatin für die Hamburger Bürgerschaftswahl 2020 werden soll. Der Landesvorsitzende Dr. Henneke Lütgerath erklärt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass Aygül Özkan, die sich seit drei Jahren auch aktiv in unsere Landesvorstandsarbeit einbringt, als Erste Bürgermeisterin kandidieren soll. Sie bringt alles mit, um die Herausforderungen Hamburgs im digitalen Wandel zu meistern. Özkan verfügt über eine hohe Wirtschaftskompetenz und ist eine der wenigen Persönlichkeiten in Deutschland, die in ihrer Karriere schon mehrfach erfolgreich den Wechsel zwischen Wirtschaft und Politik vollzogen hat. Sie ist daher die richtige Wahl.“ Gleichzeitig übermittelt der Hamburger Wirtschaftsrat Aygül Özkan angesichts ihrer Erkrankung die besten Wünsche und viel Kraft für eine schnelle Genesung.

Özkan wurde 2015 auf dem Wirtschaftstag des Wirtschaftsrates der CDU e.V. in Berlin neben Ole von Beust und Rene S. Spiegelberger in den Bundesvorstand gewählt und ist daher auch Mitglied des Hamburger Landesvorstands.

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059