28. Oktober 2015
Griechenland-Rettung schon wieder ins Stocken geraten
"Die Welt"

Angesichts der stockenden Griechenland-Rettung griffen "Welt" und "Stern" die Meldung der AFP auf:

 

Der Wirtschaftsrat der CDU "reagierte alarmiert auf die stockenden Reformschritte Athens. Dies zeige "mal wieder eindrucksvoll, wie wichtig es ist, die Auszahlungen an konkrete Umsetzungserfolge zu koppeln", erklärte der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger. "Jetzt über neue Aufschübe oder sogar einen neuen Schuldenschnitt zu diskutieren wäre das vollkommen falsche Signal."

 

Lesen Sie die komplette Nachricht online und folgen Sie diesem Link

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de