30. Januar 2018
Weiterentwicklung der EU nur auf Basis ordnungspolitischer Prinzipien
WELT über Wirtschaftsrat-Brief an Unterhändler der Union und alle Bundestags- und Europaabgeordneten

Mit Beginn der Koalitionsverhandlungen verschickte der Wirtschaftsrat der CDU e.V. einen Brief an die Unterhändler der Union und alle Bundestags- und Europaabgeordneten, in dem eindringlich vor einer europäischen Transferunion gewarnt wird. Die WELT zitiert aus dem vom Präsidenten des Wirtschaftsrates, Werner Bahlsen, und Generalsekretär Wolfgang Steiger unterzeichnetem Schreiben: „Es darf nicht länger sein, dass die Union in der Europapolitik das Feld räumt und einer SPD folgt, die unter ‚pro europäisch‘ nur mehr Umverteilung in die Krisenländer versteht.“

 

Hier können Sie den vollständigen Artikel in der WELT online lesen.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de