Steinkohlekraftwerk und Fernwärmetrasse in Hamburg Moorburg 21079 Deutschland
53.4643986;10.0056525

Der Bau wurde im Sommer 2004 ankündigt. Nach rund 1.700 Beschwerden gegen das Projekt, begann im Herbst 2007 eine öffentliche Anhörung. Das Genehmigungsverfahren war erfolgreich. Das Projekt befindet sich im Bau.
Im Jahr sollen 11 Milliarden Kilowattstunden Strom produziert werden. Das Kraftwerk deckt fast den kompletten Strombedarf der Stadt und liefert Fernwärme für rund 180.000 Haushalte. Langfristig sichert es bis zu 6.000 Arbeitsplätze in der Region.


• Investitionsvolumen über  2 Milliarde Euro
• 170 neue Arbeitsplätze

Quellen:
www.bund.net
www.vattenfall.de
www.lifepr.de
www.ndr.de

Mitglied werden im Unternehmerverband