25. Februar 2015
Sorge vor Erbschaftssteuer
FAZ

In der heutigen Ausgabe der FAZ forderte Generalsekretär Wolfgang Steiger die Bundesregierung auf, keine versteckten Steuererhöhungen durchzuführen. Hintergrund seien die neuen Pläne zur Erbschaftssteuer von Wolfgang Schäuble. „Schäuble muss deutlich nachbessern und die Bundesregierung muss ihr Versprechen halten“, mahnte Steiger.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de