23. August 2019
Sommerfest des Landesverbandes Sachsen im Lingnerschloss Dresden
Zum diesjährigen, traditionellen Sommerfest haben sich die Mitglieder des Wirtschaftsrates in einem der schönsten Schlösser Dresdens zusammengefunden - dem Lingnerschloss.
(Dr. Peter Lenk, Vorsitzender des Fördervereins Lingnerschloss e.V., bei seiner Einführungsrede)

Der Landesvorsitzende, Dr. Dirk Schröter, eröffnete den Abend, direkt gefolgt von Dr. Peter Lenk (Vorsitzender des Fördervereins Lingnerschloss e.V.), der uns im Rahmen seiner Rede und den Führungen durch das Anwesen, die bewegte Geschichte des Lingnerschlosses nahe brachte. 

Unter der Federführung des Fördervereins wird das Lingnerschloss seit 2002 fortlaufend mit Hilfe von Mitgliedern, Sympathisanten und ehrenamtlichen Helfern restauriert, sodass es möglichst nahe den überlieferten Vorstellungen und Ideen des Namensgebers Karl August Lingner fortbestehen kann.

Bei bestem Wetter und in entspannter Atmosphäre genossen die Gäste den warmen Sommerabend mit Blick auf Dresden und den Elblauf. Bis weit nach Mitternacht saßen so in geselliger Runde noch zahlreiche Mitglieder, in Gespräche vertieft, zusammen. Dafür danken wir insbesondere dem "Schlossherren" und Mitarbeitern.

(Foto: Wirtschaftsrat)