19. September 2016
Sicherheitstechnik in Unternehmen
Mitglieder und Gäste informierten sich in der B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH über technische Möglichkeiten der Meldetechnik bei Einbruch oder Brand.
An diesem Abend konnte die Sektionssprecherin Alexandra Glied Mitglieder und Gäste im Firmensitz der B+M Sicherheitstechnik in der Meßbacher Straße 46 in Plauen begrüßen.
v.l.n.r.: Marcus Meiler, B+M Sicherheitstechnik Plauen GmbH; Anne Meiler, Geschäftsführende Gesellschafterin, B+M Sicherheitstechnik GmbH; Benny Heilmann, Projektleiter, B+M Sicherheitstechnik GmbH; Thomas Meiler, Geschäftsführender Gesellschafter, B+M Sicherheitstechnik GmbH; Alexandra Glied, Sprecherin der Sektion Vogtland (Foto: Wirtschaftsrat)

Nachdem zunächst Thomas Meiler, Geschäftsführender Gesellschafter, in die 25-jährige Firmengeschichte des Familienunternehmens einführte, erläuterte anschließend der zwischenzeitlich neben seiner Schwester ebenfalls im Unternehmen tätige Marcus Meiler die technischen Möglichkeiten sowie Grenzen der Einbruchmeldetechnik, bevor in einem weiteren Vortrag die Brandmeldetechnik sowie der organisatorische Rahmen im Zusammenspiel mit der Feuerwehr erläutert wurde.


Bei einer sich anschließenden Firmenbesichtigung konnten die Teilnehmer im show-room des Unternehmens die unterschiedlichen Komponenten der Sicherheitstechnik sowie ihre Wirkweise selbst testen und beim späteren get-together noch einige hilfreiche Tipps vom Fachmann erhalten. 

(Foto: Wirtschaftsrat)