Neubau eines Steinkohlekraftwerkes in Datteln 45711 Deutschland
51.6555326;7.3284165

Umweltverbände und Bürgerinitiativen protestierten und klagten gegen den Neubau. Nachdem 2007 die Genehmigung erteilt wurde erwirkten die Gegner 2009 einen gerichtlichen Baustopp.
Ein bestehendes Steinkohlekraftwerk soll durch einen Neubau ersetzt werden, mit einem Wirkungsgrad von 45,5 Prozent. Der Ausstoß von Kohlendioxid ließe sich so um knapp ein Drittel senken. Die geplante Fertigstellung war für 2011 vorgesehen.


• Investitionen ca. 1,2 Milliarden Euro
• Leistung: 1.050 Megawatt
• Sicherung von 250 (75 direkten und 175 indirekten) Arbeitsplätzen

 

Quellen:
www.bund.net und www.bund-nrw.de
www.wikipedia.de
www.eon-kraftwerke.com
www.sueddeutsche.de
www.energieregion-el.de

Mitglied werden im Unternehmerverband