21. Januar 2015
Mindestlohn gehört auf den Prüfstand
Augsburger Allgemeine
Die Augsburger Allgemeine greift die Kritik des Generalsekretärs des Wirtschaftsrates an der Ausgestaltung des Mindestlohnes auf.

"Schneller als ohnehin geplant muss das Mindestlohgesetz jetzt noch einmal auf den Prüfstnd, um die zehn Milliarden an zusätzlichen Lohnkosten für Betriebe zu verhindern", sagt Generalsekretär Wolfgang Steiger.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de