09. November 2017
Mehr Wettbewerb im Breitbandausbau
Handelsblatt

Mit Regulierungserleichterungen für die Telekom will die amtierende Regierung den  Breitbandausbau vorantreiben. Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates wirft Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) vor,l in den letzten Tagen ihrer Amtszeit der künftigen Regierung einen schweren Mühlstein umzuhängen. "Das ist weder demokratisch
legitimiert, noch zeugt es von gutem Stil. Der Breitbandausbau in Deutschland funktioniert nur wettbewerblich am besten", betont Wolfgang Steiger.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel "Ringen um das schnelle Internet" hier online oder in der aktuellen Printausgabe auf Seite 11.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de