02. November 2017
Lothar Brehm als Sektionssprecher erneut bestätigt
Wirtschaftsratssektion Jena-Saalfeld - Vorstandswahl und Veranstaltung Elektromobilität, 2.11.2017, Jena
Foto K. Seifert: Eröffnung der Mitgliederversammlung und Wahl durch Lothar Brehm

„Themen aus dem Fokus der Mitglieder und Region konnten wir aufgreifen, mit berufenen Gastreferenten diskutieren und verfolgen. So bildeten diese die Basis interessanter und resonanzreicher Veranstaltungen für Mitglieder und Gästen“, schätzte Sektionssprecher Lothar Brehm seine vergangene zweijährige Amts- und Aktionszeit und die des gesamten Vorstandes ein.

 

In der sich anschließenden Neuwahl am 2. November 2017 in den Jenaer Räumen der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH sprach ihm die Mitgliederversammlung für eine weitere Amtszeit einstimmig das Vertrauen für eine weitere Amtszeit aus.

 

Ebenfalls einstimmig fiel das Votum für den auf sechs Mitglieder erweiterten Vorstand der Sektion Jena-Saalfeld im Wirtschaftsrat der CDU. e. V. aus. Dieser setzt sich nun aus den Wiederholungskandidaten Fagus Pauly, Produzent cellu l'art Filmproduktion und Medienservice GbR, Jena, Wilfried Röpke, Geschäftsführer Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH, Jena und Sven Schwarz, Rechtsanwalt Rödl & Partner Rechtsanwalts-und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Jena, sowie den Neukandidaten Axel Banike, Rechtsanwalt, GRUENDELPARTNER Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer PartGmbB, Jena, Dr. Joachim Abrolat, Verwaltungsdirektor Klinik an der Weißenburg GmbH, Uhlstädt / Kirchhasel und Mirko Kolakovic, Leiter Personalbetreuung Alere Technologies GmbH, Jena zusammen. Besonders begrüßenswert aus Sicht des Landesvorstandes: Mit Dr. Joachim Abrolat konnte ein Vorstandsmitglied aus der Region Saalfeld-Rudolstadt gewonnen werden.

 

In nun bewährter Weise erfolgte eine offene Themendiskussion zu Informations- und Arbeitsschwerpunkten der anstehenden zwei Jahre. Adressiert wurden beispielsweise das in der Diskussion befindliche Hochschulgesetz. Als chancenreich wurde eingeschätzt, die Meinung der Wirtschaft vom anerkannten und damit prädestinierten Hochschulstandort Jena aus zu kommunizieren. Im Ergebnis werden die gefundenen Themen nun im Sektions-Arbeitsplan ihren Niederschlag finden.

Foto K. Seifert: Lothar Brehm beim Rechenschaftsbericht
Foto K. Seifert: Impressionen von der Mitgliederversammlung Jena-Saalfeld
Kontakt
Andreas Elm von Liebschwitz
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Thüringen
Telefon: 0361/ 5661488
Telefax: 0361/ 5661490