Landes-AG Start-Ups & Neues Unternehmertum

Stuttgart ist nicht London, Karlsruhe ist nicht Tel-Aviv und Mannheim ist nicht Berlin. Trotzdem sind die Voraussetzungen für Unternehmensgründungen in Baden-Württemberg eigentlich optimal. Es gibt gut ausgebildete Fachkräfte, eine lange unternehmerische Tradition und genügend Kapital. Gemessen an seiner Wirtschaftskraft gibt es hierzulande im Bundes- und Europavergleich aber weniger Gründungen. Woran liegt das?
© peshkova - Fotolia.com

Im März 2017 konstituierte sich die Landes-Arbeitsgruppe, die sich dem Themenkomplex Start-Ups, Gründungen, Beteiligungen, Investitionen und Innovationen widmet. In der Gruppe sind alle wesentlichen Akteure der baden-württembergischen Gründer-Szene organisiert.

Ihre Aufgaben sieht sie insbesondere in der Vermittlung von Unternehmergeist, in der Aufklärung und Vernetzung von Corporates mit Start-Ups, in der Entwicklung kreativer Veranstaltungsformate sowie im Wirken in die Politik. Ziel: Den Gründungs-Standort Baden-Württemberg attraktiveren, voranbringen, weiterentwickeln.

Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft

 

Vorsitz
Moritz Gräter               Managing Director
CODE_n GmbH
Stuttgart

 

Stellvertretender Vorsitz
Johannes Ellenberg
Gründer und Geschäftsführer
Accelerate Stuttgart GmbH

 

Stellvertretender Vorsitz
Matthias Hornberger
Vorstandsvorsitzender
CyberForum e.V.
Karlsruhe

 

Kontakt
Romano Sposito
Stellv. Landesgeschäftsführer
Telefon: 0711 / 83 88 74-22
Telefax: 0711 / 83 88 74-20

r.sposito@wirtschaftsrat.de

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Landesgeschäftsstelle
Haus Kronprinz
Kronprinzstrasse 16
D-70173 Stuttgart