06. September 2017
Joachim Rumstadt ist neuer Sprecher!
Vorstandswahlen der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet

13 Jahre lang war Dr. Jens Jürgen Böckel, Mitglied des Aufsichtsrates der Kaiser‘s Tengelmann GmbH, Sprecher der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet des Wirtschaftsrates der CDU e.V. Auf ihn folgt nun Joachim Rumstadt, Vorsitzender der Geschäftsführung der STEAG AG, der von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt wurde. „Herr Rumstadt und ich haben jahrelang im Vorstand der Sektion Essen/Westliches Ruhrgebiet zusammengearbeitet, daher freue ich mich, dass er mein Nachfolger ist“, beglückwünschte Böckel den neuen Sektionssprecher.  


„Als Sektionssprecher hat Herr Dr. Böckel für unsere Sektion viel erreicht, dafür möchte ich ihm danken. Umso mehr freut es mich, dass er Vorstandsmitglied unserer Sektion bleibt“, betonte Rumstadt. Zudem ist Dr. Jens Jürgen Böckel weiterhin stellvertretender Landesvorsitzender des Wirtschaftsrates Nordrhein-Westfalen.


Bei seiner ehrenamtlichen Arbeit wird Joachim Rumstadt unterstützt durch die weiteren Vorstandsmitglieder Ulrich Grillo, Vorstandsvorsitzender der Grillo-Werke AG, Dr. Rainald Heinisch, Geschäftsführer der RHIVA GmbH und Dr. Carsten Küpper, Küpper Kapitalanlage Konzepte. 


Rumstadt hob die bedeutende Position des Wirtschaftsrates als Dialogplattform für Politik und Wirtschaft hervor und erklärte: „Als Sprecher der Sektion möchte ich mich für die Anliegen der Unternehmen in unserer Region stark machen“.

 

Kontakt
Manfred Ringmaier  Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen
Telefon 02 11-68 85 55-0 Telefax 02 11-68 85 55-77