22. März 2017
Wirtschaftsrat warnt vor Linksbündnis
Handelsblatt online

Überlegungen in der SPD für ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl im Herbst stoßen beim Wirtschaftsrat der CDU e.V. auf scharfe Kritik. 'Rot-Rot-Grün stünde für die komplette Rolle rückwärts', sagte der Generalsekretär, Wolfgang Steiger, dem Handelsblatt. 'Ein Zurückdrehen der Reformen würde Deutschland wieder zum kranken Mann Europas wie vor den Agenda-Reformen machen.'

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel "CDU-Wirtschaftsrat warnt SPD vor Linksbündnis" unter diesem Link.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de