Verkehr, Infrastruktur & Logistik

Hamburg gehört zu den Wachstumsregionen in Deutschland: Bis 2045 soll die Bevölkerungszahl in der Metropolregion um bis zu 20 % steigen – allein für Hamburg werden knapp 2 Mio. Einwohner prognostiziert.Schon heute pendeln täglich über 330.000 Menschen in die Hansestadt. Diese Entwicklung bedeutet eine stetig wachsende Belastung für die Verkehrsinfrastruktur der Stadt und stellt die Verkehrsentwicklungsplanung in Hamburg vor große Herausforderungen.

Verkehr, Infrastruktur und Logistik hängen unmittelbar zusammen, da effiziente Mobilität nur mit einer auf die Bedürfnisse der Menschen und der Wirtschaft ausgelegten Infrastruktur zu erreichen ist. Das Zusammenspiel ist komplex: Neben den nicht selten widerstrebenden Ansprüchen des öffentlichen, des Individual-, des Fern- und des Wirtschaftsverkehrs müssen auch strengen Anforderungen hinsichtlich Lärmminderung, Luftreinhaltung und Klimaschutz Rechnung getragen werden. Gleichzeitig schreitet die technische Entwicklung im Mobilitäts-sektor immer schneller voran. Neue Konzepte – vom emissionsfreien Fahren mit Elektro-fahrzeugen bis hin zum autonomen Fahren mit fahrerlosen Verkehrsmitteln – drängen auf den Markt und werden die Mobilität, und mit ihr zwangsläufig auch die Infrastruktur, nachhaltig verändern.


Für den Standort Hamburg wird dabei entscheidend sein, dass aus einzelnen Projekten letztlich ein großes Ganzes wird: Ein vernetztes, intelligentes und die ganze Stadt umfassendes Verkehrs- und Infrastruktursystem.


Die Landesfachkommission „Verkehr, Infrastruktur & Logistik“ hat es sich zur Aufgabe ge-macht, diese Entwicklung von Mobilität und Infrastruktur in Hamburg mit ihrer Expertise zu begleiten und zu unterstützen. Sie achtet darauf, dass die Interessen der Wirtschaft und der Logistik im Besonderen nicht zu kurz kommen. Gemeinsam entwickeln die Kommissionsmit-glieder im Dialog mit Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung politisch durchsetzbare Handlungskonzepte und Empfehlungen, die Hamburg auch in Zukunft mobil machen.

Schwerpunktthemen

  • Moderne Mobilitätskonzepte – Von E-Mobility bis autonomes Fahren
  • Smart Traffic – Intelligente Verkehrssteuerung und digitale Vernetzung
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft

 

Vorsitz
Peer Witten
Prof. Dr. Peer Witten
Hamburg

 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Landesgeschäftsstelle
Colonnaden 25 / II. Stock
20354 Hamburg

Telefon: 040 / 30 38 10-49
Telefax: 040 / 30 38 10-59

lv-hh@wirtschaftsrat.de