22. Juni 2019
Regattabegleitfahrt mit der "MS Stadt Kiel" zur Eröffnung der Kieler Woche 2019
Günstige Winde
Diesjähriger Ehrengast zur traditionellen Regattabegleitfahrt des Landesverbandes zur Eröffnung der Kieler Woche war dieses Jahr Tobias von der Heide MdL, nicht nur stellvertretender Landesvorsitzender der CDU in Schleswig-Holstein, sondern zugleich bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Dieser blickte in seinem launigen Grußwort insgesamt doch ganz zufrieden auf die Halbzeit der Jamaika-Koalition.
Ehrengast Tobias von der Heide MdL mit Ehefrau Cora / Foto: Wirtschaftsrat

Ob diese Wahrnehmung von allen so geteilt wurde, ist schwer zu sagen, weil anschließend kleine Gesprächsrunden die Ausfahrt auf die Kieler Förde prägten. Diese hatten neben Politischem und Persönlichem natürlich auch die Segelwettbewerbe zum Thema, die dieses Jahr unter sehr günstigen Winden ein interessantes Schauspiel boten. Das paßte allerdings durchaus zur landespolitischen Wetterlage, die in den letzten beiden Jahren von immer wieder neuen Geldregen befriedet worden ist.

Unternehmenskapitäne blicken immer voraus. In der Politik sind über zwei Jahre allerdings noch eine halbe Ewigkeit. Dennoch zeichnet sich ab, daß die weltwirtschaftliche Lage sich nach einem Boom mit Längenrekord deutlich eintrüben könnte und zudem Schockszenarien
wahrscheinlicher werden. Ob Jamaika ein Schönwetterphänomen ist oder Stürme durch-stehen kann, bleibt also abzuwarten, wobei es keinen Klimawandel zur Prüfung bedarf. Dafür reicht ein einfacher Wetterwechsel./BZ