Aktuelles zum Thema

08. Juli 2019 - Berlin - Pressemitteilung Politischer Pflegemindestlohn ist überflüssig und schädlich Wolfgang Steiger: Markt regelt Löhne in der Pflege am besten
29. Mai 2019 - WR-Info Wirtschaftsrat-Umfrage auf Jahrespressekonferenz vorgestellt: Nur noch wenig Vertrauen in Große Koalition IV Mitglieder bewerten Regierungspolitik auf allen Politikfeldern kritisch
Wirtschaftsrat-Umfrage: Nur noch wenig Vertrauen in Große Koalition IV 28. Mai 2019 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat-Umfrage: Nur noch wenig Vertrauen in Große Koalition IV Europa: Geringe Zustimmung für Europapolitik der Bundesregierung – große Mehrheit misstraut EZB-Geldpolitik, unterstützt aber Kurs der BundesbankEnergie- und Klimapolitik überzeugt nicht – Marktwirtschaftliche Lösungen nötigSteuerpolitik: Steuerentlastungen und Soli-Abbau in dieser Legislaturperiode gefordert
25. März 2019 - Berlin - Pressemitteilung Wirtschaftsrat: Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung schafft neue Ungerechtigkeit Wolfgang Steiger: Besser Lebensarbeitszeit verlängern und mehr Transparenz in der Altersvorsorge schaffen
02. November 2018 - Berlin - Pressemitteilung Gesundheitsprävention nicht durch Bürokratie verhindern Wolfgang Steiger: Weitere bürokratische Hürden im Gesundheitswesen und für die Unternehmen darf es nicht geben
03. August 2018 - WR-Info Wirtschaftsrat fordert unbürokratische Umsetzung des „Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes“ Wolfgang Steiger in der Augsburger Allgemeinen
06. Juli 2018 - Presseecho Wirtschaftsrat kritisiert Rentenpläne von Hubertus Heil Stern, Tagesspiegel, Donaukurier und weitere Medien
06. Juni 2018 - WR-Info Mitgliederbefragung Politpuls 2018: Vertrauensverlust der Großen Koalition IV in Europa-und Haushaltspolitik
06. Juni 2018 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat-Umfrage: Starker Vertrauensverlust der Großen Koalition IV in Europapolitik und in Haushaltspolitik 17. Mitgliederbefragung des Wirtschaftsrates
04. März 2018 - Berlin - WR-Info Union muss auch in Großer Koalition in Europa Kurs halten und wieder für mehr Leistungsgerechtigkeit stehen Wolfgang Steiger: Milliardenschwere Ausgaben setzen Schwarze Null auf's Spiel

09. Februar 2018 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat: Juncker-Lob für GroKo-Vertrag spricht Bände Wolfgang Steiger: Lob von falscher Seite - Europa-Kapitel im Koalitionsvertrag Hypothek für die deutsche Europapolitik
07. Februar 2018 - Berlin - Pressemitteilung Umfassendes Fazit des Wirtschaftsrates zum Koalitionsvertrag: Union und SPD setzen wirtschaftspolitische Zukunft Deutschlands aufs Spiel Wolfgang Steiger: Ressortverteilung, Rentenpolitik und Europapläne schwächen Deutschland und Europa
07. Februar 2018 - Berlin - WR-Info Umfassendes Fazit des Wirtschaftsrates zum Koalitionsvertrag: Union und SPD setzen wirtschaftspolitische Zukunft Deutschlands aufs Spiel Wolfgang Steiger: Ressortverteilung, Rentenpolitik und Europapläne schwächen Deutschland und Europa
23. Januar 2018 - Presseecho Wirtschaftsrat warnt vor labilem Koalitionspartner SPD Neue Osnabrücker Zeitung
22. Januar 2018 - Berlin - Presseecho Keine weiteren Zugeständnisse an SPD in Koalitionsverhandlungen Frankfurter Allgemeinen Zeitung, BILD, Handelsblatt und dpa
13. Januar 2018 - Presseecho Paritätische Krankenkassenbeiträge sind falsche Weichenstellung Aachener Zeitung
12. Januar 2018 - Berlin - WR-Info Fazit des Wirtschaftsrates zu den Sondierungsgesprächen: Steuererhöhungen abgewehrt und Bürgerversicherung verhindert Aber falsche Weichenstellungen in Europa- und Rentenpolitik, Erhöhung der Arbeitskosten durch paritätische Finanzierung der Krankenkassenbeiträge
10. Januar 2018 - Berlin - WR-Info Wirtschaftsrat erteilt SPD-Plänen zu Steuererhöhungen und Bürgerversicherung klare Absage Werner M. Bahlsen positioniert in Westdeutscher Allgemeinen Zeitung, Focus Online und anderen Medien
11. Dezember 2017 - Berlin - Pressemitteilung Bürgerzwangsversicherung kein zukunftsfähiges Modell für unser Gesundheitssystem Wolfgang Steiger: Verfassungsrechtliche Bedenken bei Überführung der in der PKV angesparten Altersrückstellungen in die Bürgerversicherung
07. Dezember 2017 - Berlin - Presseecho Union muss SPD-Ziele zu Europa, Rente und Bürgerversicherung verhindern Rheinische Post, Spiegel Online und Reuters
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft