Aktuelles zum Thema

Wirtschaftsrat-Umfrage: Nur noch wenig Vertrauen in Große Koalition IV 28. Mai 2019 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat-Umfrage: Nur noch wenig Vertrauen in Große Koalition IV Europa: Geringe Zustimmung für Europapolitik der Bundesregierung – große Mehrheit misstraut EZB-Geldpolitik, unterstützt aber Kurs der BundesbankEnergie- und Klimapolitik überzeugt nicht – Marktwirtschaftliche Lösungen nötigSteuerpolitik: Steuerentlastungen und Soli-Abbau in dieser Legislaturperiode gefordert
24. Mai 2019 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat fordert mehr Tempo bei der Umsetzung der KI-Strategie Wolfgang Steiger: Die Ankündigungen der Bundesregierung sind viel zu zaghaft – Schlagkraft kann vor allem die Europäische Union entfalten

20. Mai 2019 - Pressemitteilung Neue EU-Kommission muss glaubwürdige Schuldenregeln durchsetzen Wolfgang Steiger: Durch Wahlgeschenke der Regierungen in Athen und Rom droht neue Schuldenspirale in Europa
24. April 2019 - Pressemitteilung Schuldenstände in der Eurozone dauerhaft senken Wolfgang Steiger: Gleichzeitig gilt es in Europa gemeinsame Projekte vorantreiben, um auf dem Wachstumspfad zu bleiben
16. April 2019 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat: Budgetregeln in der Eurozone vereinfachen und stärken Wolfgang Steiger: Bundesbank-Vorschläge wären überzeugende Antwort zum Schutz vor unverschuldeten exogenen Schocks
12. März 2019 - Presseecho Reaktion Macron-Vorschläge zu Europa Tagesspiegel
06. März 2019 - Berlin - Pressemitteilung Macron spricht von Freiheit, meint jedoch noch mehr Institutionen, Bürokratie und Protektionismus Wolfgang Steiger: Europa muss sich auf Grundfesten Wettbewerb und offene Märkte besinnen
04. März 2019 - Berlin - Pressemitteilung Euro-Staaten dürfen eine Missachtung der Bail-in-Regel von Italien nicht akzeptieren Wolfgang Steiger: Faule Kredite und eine unheilige Allianz von Bank- und Staatsschulden schlummern in Italiens Bankensektor
20. Februar 2019 - Berlin - Pressemitteilung Vorschlag zum Eurozonenbudget zwischen Deutschland und Frankreich ist ein weiterer Schritt in die Transferunion Wolfgang Steiger: Eine falsche Diagnose führt zu falscher Therapie
19. Februar 2019 - Pressemitteilung Für Europa die Deutsch-Französische Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik vorantreiben Wolfgang Steiger: Verlässlichkeit über Legislaturperioden hinaus bei gemeinsamen Rüstungsprojekten elementar
29. Januar 2019 - WR-Info Wirtschaftsrat warnt vor weiterer Verschuldung in der Eurozone Wolfgang Steiger: Im Ergebnis ist Europa für neue Krisen nicht gerüstet
04. Dezember 2018 - WR-Info Wirtschaftsrat spricht sich gegen eine Finanztransaktionssteuer aus Interview mit Wolfgang Steiger in der Nordwest-Zeitung und der Rhein-Neckar-Zeitung
29. November 2018 - WR-Info Wirtschaftsrat und Ludwig-Erhard-Stiftung arbeiten künftig enger zusammen Wolfgang Steiger in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: Unsere Organisationen sind natürliche Partner
29. November 2018 - Berlin - Pressemitteilung Wirtschaftsrat weist Scholz-Vorschläge für Eurozonen-Budget und Europäischen Stabilisierungsfonds zurück Wolfgang Steiger: Die Ausgabenstruktur im EU-Haushalt und die Gewährung zinsgünstiger ESM-Kredite sind bereits ausgesprochen solidarisch
28. November 2018 - Berlin - Pressemitteilung Wirtschaftsrat und Ludwig-Erhard-Stiftung arbeiten künftig enger zusammen Wolfgang Steiger: Unser gemeinsames Ziel ist die Verbreitung und Weiterentwicklung der Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft
21. November 2018 - Presseecho Eurozonen-Budget sendet falsches Signal Wirtschaftswoche online, Focus online und weitere Medien
19. November 2018 - Presseecho Wirtschaftsrat strikt gegen Eurozonen-Budget dpa-Meldung
19. November 2018 - WR-Info Wirtschaftsrat warnt im Handelsblatt und gegenüber dpa vor Eurozonen-Budget Wolfgang Steiger: Das falsche Signal zur falschen Zeit
16. November 2018 - WR-Info Wirtschaftsrat sieht Schlüssel zur Lösung des Haushaltsstreits in Italien Wolfgang Steiger im Handelsblatt: Italien muss endlich Reformen anpacken und Bürokratie abbauen
02. November 2018 - WR-Info Wirtschaftsrat in Börsen-Zeitung: Italien muss Anlass für Neubewertung werden
Börsen-Zeitung
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft