10. Februar 2017
Elbvertiefung: Eine seltene Pflanze stoppt die Bagger
Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt beschäftigt sich eingehender mit dem jüngsten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung und stellt dabei zahlreiche Reaktionen aus Politik, Wirtschaft und Verbandswesen zusammen. "Das Urteil kann man nicht schönreden. Es ist eine Zäsur für den Wirtschafts- und Logistikstandort Hamburg", wird Hauke Harders, Landesgeschäftsführer des Wirtschaftsrates Hamburg, zitiert.

 

Um den vollständigen Artikel des Hamburger Abendblattes zu lesen, folgen Sie bitte dem externen Link. 

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059