09. Februar 2018
Die Kunst des Strickens
FAZ

Zunächst einmal gegen Kritik aus den eigenen Reihen. Vor allem die Wirtschafts- und Finanzpolitiker scheinen das einstige Ludwig-Erhard-Ressort nicht als fette Beute anzusehen. Noch bevor die Fraktion am Mittwoch um 18 Uhr zusammenkam, verschickte der Wirtschaftsrat der CDU eine für Merkel wenig schmeichelhafte Pressemitteilung. „Ressortverteilung, Rentenpolitik und Europapläne schwächen Deutschland und Europa", hatte der Generalsekretär des Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, die Überschrift formuliert.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de