21. November 2016
Die digitale Bildung auf Rügen
Der Wirtschaftsrat Rügen setzt sich verstärkt für die "Digitale Bildung" ein. Dies soll als Gemeinschaftsaufgabe mit lokalen Unternehmen, Schulen und ihren pädagogischen Lehrkräften, den Schülern und der Verwaltung Hand in Hand erfolgen.
Burkhard Lenz MdL und Rolf Hoffmann

Digitale Bildung ist eine Kernvoraussetzung für die Teilhabe am Arbeitsmarkt der Zukunft. Digitale Bildungsangebote müssen dringend ausgebaut werden, auf allen Ebenen und für alle Alters- und Wissensstufen. Die skandinavischen und auch einige osteuropäische Länder sind da deutlich weiter. Hierzu zählt nicht nur eine schnelle Infrastruktur, sondern auch die Möglichkeit mit Hard- und Software im alltäglichen Umgang an jedem Ort das Internet zu nutzen.

 

Grundvoraussetzung ist die Entwicklung und Einführung eines gemeinschaftlichen, digitalen Bildungspaketes an den Schulen. IT UNternehmen können dabei die digitale Bildungsoffensive bei der Aus- und Fortbildung von Lehrern unterstützen.

Kontakt
Frank Roller
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/ 5958841
Telefax: 0385/ 5558839