12. Januar 2017
Der Neue Plenarsaal - Stand und Ausblick
Armin Tebben, Direktor Landtag Mecklenburg-Vorpommern, zeigte den Mitgliedern und Gästen der Sektion Schwerin die Baufortschritte des neuen Plenarsaals des Landtages

Der neue Plenarsaal im Schweriner Schloss wird voraussichtlich 2017 fertiggestellt. Konnte die Budget- und Zeitplanung eingehalten werden? Was waren die Gründe für den Neubau und welche Vorteile wird er haben? Welche Nutzung ist für den derzeitigen Plenarsaal vorgesehen? Welche weiteren Baumaßnahmen sind für das Schloss geplant? Welche Rolle spielt das Schloss bei der Bewerbung der Stadt Schwerin als „Weltkulturerbe“? 


Wir konnten uns, unter Führung von Herrn Tebben, den Baufortschritt direkt im neuen Plenarsaal ansehen.

Kontakt
Frank Roller
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/ 5958841
Telefax: 0385/ 5558839