15. Dezember 2010
„Der Erfolg hält an“ - Betriebserkundung der LR Health & Beauty Systems GmbH
v.l.n.r.: Tilo Plöger, COO; Astrid Birkhahn MdL; Volkmar Schmidt, Sektionssprecher Warendorf

Stetig wächst die LR Health & Beauty System GmbH Jahr um Jahr und gilt heute als größtes Network-Marketing-Unternehmen Deutschlands. 1985 von Helmut Spikker und Achim Hickmann als LR Cosmetic & Marketing GmbH im westfälischen Ahlen gegründet, entwickelte es sich in den vergangenen 25 Jahren zu einem Unternehmen mit Direktvertrieb, das seinesgleichen auf dem Markt sucht. Heute im Besitz der US-amerikanischen Private Equity Gesellschaft Apax Partners, beschäftigt die LR Health & Beauty Systems GmbH über 700 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielt einen Jahresumsatz von über 200 Millionen Euro(Hochrechnung 2010) in den Sparten Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Sonstiges. Der einzigartige Erfolg basiert auf dem hohen Bindungsanteil der Mitarbeiter und Partner. Die Grundlagen für diesen Erfolg bilden hier die Faktoren, Made in Germany, ein einzigartiges Promi-Konzept, ein transparenter Marketing-Plan, das Prämien-Konzept sowie der besondere Service und die entsprechende Ausbildung der Mitarbeiter und Partner. „Wir verstehen uns als Big Family“, so der COO Tilo Plöger, der die Mitglieder der Sektion Warendorf des Wirtschaftsrates der CDU e.V. und die CDU-Landtagsabgeordnete Frau Astrid Birkhahn, zur Firmenpräsentation begrüßte. Der Vertrauensaufbau zu den Partnern und Kunden sei ganz entscheidend für den stetigen Erfolg eines Unternehmens, der u. a. durch permanente Qualitätssicherung und –steigerung gefestigt werde, betonte Plöger. Den Punkt Vertrauen nahm die CDU-Politikerin auf, um den interessierten Zuhörern einen Einblick in die aktuelle Landespolitik zu geben. Der Koalitionsvertrag, die Regierungserklärung und ein Ausblick in die politische Zukunft für Nordrhein-Westfalen und ganz besonders für das Münsterland bildeten die Grundlage für eine lebhafte Diskussionsrunde.