Aktuelles zum Thema

In dieser Ansicht finden Sie Pressemitteilungen und WR-Info Nachrichten unseres Informationsdienstes für Mitglieder zum Thema Europapolitik, dem Landesverband Brüssel und dem Themenschwerpunkt Europäische Finanzmarkt- und Währungspolitik.

20. November 2014 - Berlin Seeing Red in Merkel's CDU Handelsblatt Global Edition
27. Oktober 2014 - Berlin Banken-Stresstest ist nur Zwischenbilanz Kurt Lauk: Verschleppte Insolvenzen belasten europäisches Bankensystem - EZB-Doppelrolle in Zukunft sorgt für Interessenkonflikte

08. September 2014 - Berlin EZB überdehnt mit Kreditkaufprogramm ihren Auftrag
25. August 2014 - Berlin Vorrang für Strukturreformen statt weiterer Ausbau der Transferunion Kurt Lauk: Einheitliche EU-Arbeitslosenversicherung würde falsche Anreize setzen und notwendige Arbeitsmarktreformen verhindern
07. August 2014 - Brüssel / Berlin EU braucht einheitliches Datenschutzrecht Kurt Lauk: Unterschiedliche Datenschutzregeln in 28 EU-Ländern sind für IT-Unternehmen der helle Wahnsinn, wenn sie in Europa aktiv sein wollen - Initiative der Bundesregierung kann festgefahrene Brüsseler Verhandlungen voranbringen
14. Juli 2014 - Berlin Der Focus greift den Appell des Wirtschaftsrates an den neuen EU-Kommissionspräsidenten auf
Juncker muss Reformagenda voran treiben Focus online

03. Juli 2014 - Dublin Merkel pledges to help State with reform Irish Times
24. Juni 2014 - Fulda Lauk: Europa schafft sich ab Fuldaer Zeitung
11. Juni 2014 - Berlin "EZB hat kurzfristig erneut Zeit für die Politik gekauft" Reuters
25. Mai 2014 - Berlin Deutsches Wahlergebnis bestätigt Kurs der Bundesregierung Kurt Lauk: FDP-Ergebnis ernüchternd
24. März 2014 - Berlin Gastkommentar: "Unser Export nutzt allen" Handelsblatt
18. Februar 2014 - Berlin Interbankenentgelte: Wettbewerbsverzerrungen durch EU-Kommission verhindern!
29. Januar 2014 - Berlin "Die Handschrift der CDU im Koalitionsvertrag" Handelsblatt-Online
03. Dezember 2013 - Brüssel Europa ist die beste Idee des letzten Jahrhunderts
27. November 2013 - Berlin Koalitionsvertrag mit Licht und Schatten
26. November 2013 - Berlin Koalitionsvertrag: Die Union darf ihr wirtschaftspolitisches Profil nicht über Bord werfen!
13. November 2013 - Berlin Zur öffentlichen Debatte über die deutschen Exportüberschüsse und dem Bericht der Europäischen Kommission über die wirtschaftlichen Ungleichgewichte in der Europäischen Union erklärt der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Kurt J. Lauk: "Deutsche Exporte stützen auch den europäischen Wirtschaftsraum"
29. Oktober 2013 - Berlin Finanztransaktionsteuer belastet den Kleinsparer und vernichtet Arbeitsplätze in Deutschland
24. Oktober 2013 - Berlin Wirtschaftsflügel der Union sowie der Wirtschaftsrat Deutschland stellen Kernforderungen für Koalitionsverhandlungen vor!
15. Oktober 2013 - Berlin Zu den Angriffen der Europäischen Kommission auf den Meisterbrief erklärt der Vizepräsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Prof. Hans Helmut Schetter:
Ausbildung und Qualifikation stärken, Wettbewerb auf dem europäischen Dienstleistungsmarkt ausbauen!
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Kontakt
Reimund Simon
Leiter Geschäftsstelle Brüssel
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Brüssel

Haus der Europäischen Wirtschaft
Rue Jacques de Lalaing 4
B-1040 Brüssel

Telefon + 32 (0) 2 725 27 01
Telefax + 32 (0) 2 725 57 35

r.simon@wirtschaftsrat.de