Aktuelles zum Thema

In dieser Ansicht finden Sie Pressemitteilungen und WR-Info Nachrichten unseres Informationsdienstes für Mitglieder zum Thema Europapolitik, dem Landesverband Brüssel und dem Themenschwerpunkt Europäische Finanzmarkt- und Währungspolitik.

05. Dezember 2016 - Berlin Europa braucht jetzt einen Strategiewechsel Wolfgang Steiger: Italien könnte zum Endspiel für das europäische Projekt werden
21. November 2016 Wirtschaftsrat: Brüsseler Aufruf zu Mehrausgaben ist fataler Irrweg Wolfgang Steiger: EU-Kommission überschreitet Kompetenzen und konterkariert Konsolidierungsbemühungen

07. November 2016 - Berlin Wirtschaftsrat positioniert vor US-Wahl im Debatten-Magazin The European zu Europa Wolfgang Steiger: Deutschland und Frankreich sind gefordert, gemeinsam Europa neu zu denken
03. November 2016 - Berlin Wirtschaftsrat sieht sich durch Gutachten des Sachverständigenrates bestätigt Wolfgang Steiger: Vermindertes Wirtschaftswachstum für 2017 ist ein Alarmsignal
25. Oktober 2016 - Berlin Gabriels Vorstoß im Falle Aixtron ist ein harter Eingriff in die Privatwirtschaft Wolfgang Steiger: Statt Deutschland abzuschotten, sollte der Bundeswirtschaftsminister für wechselseitig offene Märkte werben
10. Oktober 2016 Wirtschaftrat fordert eine engere Bindung der Griechenland-Zahlungen an die Umsetzung von Reformen Wolfgang Steiger heute in der WELT: Die europäische Rettungspolitik hält womöglich ein System am Leben, das schlussendlich nicht zukunftsfähig ist.

10. Oktober 2016 Griechen stellen sich taub Die Welt
30. September 2016 - Berlin Griechenland hat erst drei von 15 Reformvorgaben erfüllt Wolfgang Steiger heute in der FAZ: Wir müssen verhindern, dass sich noch mehr Menschen enttäuscht von Europa abwenden
30. September 2016 - Berlin Neuer Ärger über die Rettung Griechenlands Frankfurter Allgemeine Zeitung
30. September 2016 - Berlin Wirtschaftsrat gratuliert Günther Oettinger zur Übernahme des EU-Haushaltsressorts Wolfgang Steiger: Der überzeugte Europäer und Verfechter der Sozialen Marktwirtschaft ist die richtige Wahl
22. September 2016 Börsenfusion: Wirtschaftsrat setzt sich für Standort Frankfurt ein Wolfgang Steiger heute in der FAZ: Wenn anderswo die Verbindungen zu Großbritannien gekappt werden, ist es umso wichtiger, auch wieder neue tragfähige Brücken zu bauen
19. September 2016 TTIP: Gastkommentar von Werner M. Bahlsen
Handelsblatt

09. September 2016 EZB weitet Geldflut vorerst nicht weiter aus Frankfurter Allgemeine Zeitung

02. September 2016 - Berlin Wirtschaftsrat: Schulden- und Transferunion führt zur Spaltung Europas Wolfgang Steiger: Frankreich will mehr Schulden und Gemeinschaftshaftung - Für solidere Euro-Staaten inakzeptabel

29. August 2016 - Berlin
Wirtschaftsminister erklärt TTIP aus parteipolitischem Kalkül für gescheitert Wolfgang Steiger: Gabriel schadet mit seinen Aussagen der deutschen Exportwirtschaft

29. August 2016 - Berlin Griechische Tragödie holt uns im Herbst wieder ein Wolfgang Steiger: Mit Anti-Deutschland-Rhetorik sollen desaströse Umfragewerte aufgebessert werden
26. August 2016 - Berlin Geldpolitisches Dauerdoping muss beendet werden Wolfgang Steiger: Die einzig sinnvolle Konsequenz für uns in Europa kann deshalb nur sein, die Aufgaben der Europäischen Zentralbank drastisch zu reduzieren
28. Juli 2016 - Berlin Staatshilfen für Banken kosten Europa Vertrauen Wolfgang Steiger: Regeln sind dazu da, sie einzuhalten
13. Juli 2016 - Berlin Echte Sanktionen gegen Defizitsünder einleiten Wolfgang Steiger: Juncker muss endlich ein Zeichen für nachhaltige Stabilität und Reformen in Europa setzen
04. Juli 2016 Wirtschaftsrat: Erneutes Aufweichen der Regeln für das Anleihekaufprogramm wäre ein fatales Zeichen Wolfgang Steiger: EZB muss endlich aufhören, Wirtschaftspolitik zu machen
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Kontakt
Reimund Simon
Leiter Geschäftsstelle Brüssel
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Brüssel

Haus der Europäischen Wirtschaft
Rue Jacques de Lalaing 4
B-1040 Brüssel

Telefon + 32 (0) 2 725 27 01
Telefax + 32 (0) 2 725 57 35

r.simon@wirtschaftsrat.de