Veranstaltungsberichte

 

Angemeldeten Mitgliedern (Login erforderlich) werden in dieser Übersicht exklusive Informationen und Materialien angezeigt.
Aus den Ländern (Berlin): Auftaktveranstaltung zum Metropolenplan 2025<!--Notes ACF                                                              
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 01. Juli 2020 Aus den Ländern (Berlin): Auftaktveranstaltung zum Metropolenplan 2025 Web-Gespräch mit Burkard Dregger MdA, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
Wir versuchen mit allen Mitteln, das Vertrauen in den ÖPNV zurückzugewinnen!<!--Notes ACF                                                         
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 24. Juni 2020 "Wir versuchen mit allen Mitteln, das Vertrauen in den ÖPNV zurückzugewinnen!" Senatorin Regine Günther, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, im exklusiven Austausch mit den Mitgliedern und Freunden des Wirtschaftsrates über die Zukunft der Mobilität in der Hauptstadt.
Wo Bundes- und Landespolitik ineinander greifen<!--Notes ACF                                                        
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 23. Juni 2020 Wo Bundes- und Landespolitik ineinander greifen Dr. Saskia Ludwig MdB MdL, Sprecherin für Wirtschaft, Energie und Industriepolitik im Landtag Brandenburg, über die aktuellen wirtschafts- und energiepolitischen Entwicklungen in Bundes- und Landtag.
Aus den Ländern (Berlin): Qualität in der Pflege hat Ihren Preis 19. Juni 2020 Aus den Ländern (Berlin): Qualität in der Pflege hat Ihren Preis Barbara König, Staatssekretärin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, über Pflegereformen in Zeiten der Corona-Pandemie
Nach der Krise darf es weder in Wirtschafts-  noch in Energiepolitik ein Weiter so geben!<!--Notes ACF                                                       
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 12. Juni 2020 - Homeoffice "Nach der Krise darf es weder in Wirtschafts- noch in Energiepolitik ein "Weiter so" geben!" Jens Koeppen MdB, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie für die CDU-Fraktion im Deutschen Bundestag, über die aktuellen wirtschafts- und energiepolitischen Entwicklungen vor der Sommerpause.
Bericht aus dem Wirtschaftsausschuss des Brandenburger Landtags<!--Notes ACF                                                      
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 09. Juni 2020 - Homeoffice Bericht aus dem Wirtschaftsausschuss des Brandenburger Landtags Frank Bommert MdL, Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Landtag von Brandenburg, im Gespräch mit Mitgliedern und Freunden des Wirtschaftsrats zu aktuellen wirtschaftlichen Themen
Aus den Ländern (Brandenburg): Zwischen Krisenmanagement und Zukunftsplanung <!--Notes ACF                                                       
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 08. Juni 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Brandenburg): Zwischen Krisenmanagement und Zukunftsplanung Hendrik Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg, im Austausch mit Freunden und Mitgliedern des Wirtschaftsrates. Außerdem sprachen Dr. Winfried Graf und Dr. Diethard Bühler, Managing Partner bei der Berlin Digital Group Innovation + Transformation GmbH & Co. KG.
Ich will ALLES ausbauen!<!--Notes ACF                                                
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 05. Juni 2020 - Homeoffice "Ich will ALLES ausbauen!" Oliver Friederici, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Abgeordnetenhauses von Berlin und verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, im Gespräch mit dem Wirtschaftsrat über seine Vorhaben für die Verkehrspolitik in Berlin.

Aus den Ländern (Brandenburg): Der Ausbau der Infrastruktur hat allerhöchste Priorität!<!--Notes ACF                                                  
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 04. Juni 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Brandenburg): "Der Ausbau der Infrastruktur hat allerhöchste Priorität!" Rainer Genilke, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, im Gespräch mit Mitgliedern.

Aus den Ländern (Berlin): Was JETZT für den Mittelstand zählt<!--Notes ACF                                             
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 27. Mai 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Berlin): Was JETZT für den Mittelstand zählt Christian Freiherr von Stetten, Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, spricht in einer Videokonferenz mit Freunden und Mitgliedern des Wirtschaftsrats über Verhandlungen zu weiteren Hilfspaketen für die Wirtschaft.

Neue und saubere Mobilität für Berlin<!--Notes ACF                                         
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 26. Mai 2020 - Homeoffice Neue und saubere Mobilität für Berlin Tino Schopf MdA, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, über die zentrale Rolle des Berliner Mobilitätsgesetzes und die damit einhergehenden Herausforderungen und Perspektiven des ÖPNV in Berlin.
Aktueller Stand der Projektplanung am Autobahndreieck Funkturm<!--Notes ACF                                      
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 25. Mai 2020 - Homeoffice Aktueller Stand der Projektplanung am Autobahndreieck Funkturm Dr. Frank Nägele, Staatssekretär für Verwaltungs- und Infrastrukturerneuerung der Stadt Berlin, und Andreas Irngartinger, Bereichsleiter der DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH, mit den neusten Informationen zum Projekt Umbau Autobahndreieck Funkturm.
Aus den Ländern (Berlin): Wir brauchen produktive Debatten und keine illusorischen, unfairen Ziele<!--Notes ACF                                       
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 20. Mai 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Berlin): "Wir brauchen produktive Debatten und keine illusorischen, unfairen Ziele" Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött, klimapolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, diskutierte exklusiv mit den Mitgliedern des Wirtschaftsrates über europäische und nationale Herausforderungen hinsichtlich Energie- und Umweltpolitik in Zeiten von Corona.
Mir ist jedes Mittel recht. Hauptsache die Leute haben keine Angst vor dem Altwerden!<!--Notes ACF                                 
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 19. Mai 2020 - Homeoffice "Mir ist jedes Mittel recht. Hauptsache die Leute haben keine Angst vor dem Altwerden!" Roswitha Schier MdL, unter anderem Sprecherin für Pflege und Senioren der CDU-Fraktion im Brandenburger Landtag, im Austausch mit den Mitgliedern des Wirtschaftsrates zum Thema „Pakt für Pflege“.
Nur wenn man Mut und Ideen hat, ist man in der Lage, Innovation und Technologie voranzutreiben<!--Notes ACF                              
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 12. Mai 2020 - Homeoffice "Nur wenn man Mut und Ideen hat, ist man in der Lage, Innovation und Technologie voranzutreiben" Bernd Schlömer, Mitglied des Abgeordnetenhauses in Berlin für die FDP-Fraktion, im Gespräch zu digitaler Verwaltung in Zeiten von Corona.
Aus den Ländern (Berlin): An der Schnittstelle von Wirtschafts- und Verbraucherschutz<!--Notes ACF                                
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 07. Mai 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Berlin): An der Schnittstelle von Wirtschafts- und Verbraucherschutz Sebastian Steineke, Verbraucherschutzbeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, im Gespräch zu aktuellen Entwicklungen

Es ist unvermeidlich, dass es Gewinner und Verlierer geben wird<!--Notes ACF                           
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 04. Mai 2020 - Homeoffice "Es ist unvermeidlich, dass es Gewinner und Verlierer geben wird" Werner Roeger, Leiter der Abteilung für Modelle und Datenbanken, Europäische Kommission, im Gespräch mit dem Berliner Volkswirtekreis des Landesverbandes Berlin-Brandenburg

Aus den Ländern (Berlin): Erste Videokonferenz der Landesfachkommission Metropolregion Berlin-Brandenburg<!--Notes ACF                             
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 29. April 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Berlin): Erste Videokonferenz der Landesfachkommission Metropolregion Berlin-Brandenburg mit Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz, und Stephan Allner, Geschäftsführer von Die WOHNUNGSKOMPANIE

Aus den Ländern (Brandenburg): Stillstand wäre die schlechteste aller Lösungen<!--Notes ACF                  
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 27. April 2020 - Homeoffice Aus den Ländern (Brandenburg): "Stillstand wäre die schlechteste aller Lösungen" Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung im Land Brandenburg, im Gespräch mit Mitgliedern und Freunden des Landesverbandes Berlin-Brandenburg
Wir sollten die Krise als Chance begreifen<!--Notes ACF                      
<meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=utf-8>
--> 27. April 2020 - Homeoffice "Wir sollten die Krise als Chance begreifen" Dirk Stettner, stellvertretender Vorsitzender und bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin im ersten Werkstattgespräch des Landesverbandes Berlin-Brandenburg
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Login


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?