02. April 2019
Mit dem Jungen Wirtschaftsrat Niedersachsen auf der Hannover-Messe
Exklusive Führung zu den Ständen niedersächsischer Unternehmen
Der Wirtschaftsrat Niedersachsen lud seine Mitglieder und interessierte Gäste zu einer Führung auf die Hannover-Messe ein. Dabei wurden neben niedersächsischen Unternehmen auch die Stände des diesjährigen Messe-Partnerlandes Schweden besucht. Den Abschluss fand die Führung beim Gemeinschaftsstand von der hannoverimpuls, wo sich junge Unternehmen präsentierten.
Jäger Gummi und Kunststoff GmbH (Foto: Wirtschaftsrat Niedersachsen)

Nach einer Begrüßung durch die Geschäftsführung der Messe AG, führte der erste Weg zu den Ständen der „Jäger Gummi und Kunststoff GmbH“. Dort wurden Gummiformteile präsentiert, welche für die Verwendung von Puffer, Dichtungen oder Federelemente von hoher Wichtigkeit sind.

 

Anschließend besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die „Salzgitter AG“. Dort stellte man Teile und Komponenten aus Metall und Nichteisen Metallen vor.

Fortgesetzt wurde die Führung dann bei den Ständen des „Scanblue Engineering“. Die Anwesenden bekamen einen Einblick in Produkte, die in gestochen scharfer HD-Fotoqualität in Augmented Reality, Virtual Reality und 3D animiert wurden.

Yuanda Robotics (Foto: Wirtschaftsrat)

Das diesjährige Partnerland der Hannover-Messe, Schweden, war der nächste Anlaufpunkt der Führung. Schwedische Unternehmen sind weltweite Führer in Bezug auf Investitions-, Netzwerk- und Partnerschaftsmöglichkeiten. So bekamen die Anwesenden einen Eindruck über Projekte und Kooperation bei der „Inspirational Stage“ und der „Co-Lab Stage“.

 

Ein weiterer Stopp folgte bei „Yuanda Robotics“, die sich auf Robotik und robotergeschützte Automatisierung spezialisieren. Zu den Highlights an diesen Ständen zählten die neuesten Robotertechnologien für Mensch-Maschine-Kollaborationen.

Yuanda Robotics (Foto: Wirtschaftsrat Niedersachsen)

Die Führung endete beim Gemeinschaftsstand der hannoverimpuls GmbH". Dieser Stand verkörpert ein Angebot an Dienstleistungen und Projekten, die unternehmerisches Engagement unterstützen, um die Zukunft einer modernen Wirtschaftsregion Hannover zu gestalten. / Vanessa Kehl