20. Juni 2016
Waldeck-Frankenberg als "Sektion des Jahres" ausgezeichnet
Uwe Wacker und Werner M. Bahlsen (Foto: Jens Schicke)

Als „Sektion des Jahres“ des Wirtschaftsrates Deutschland wurde die Sektion Waldeck-Frankenberg jetzt in Berlin ausgezeichnet. Uwe Wacker, Sprecher der Sektion Waldeck-Frankenberg, nahm die hohe Ehrung aus den Händen des Präsidenten des Wirtschaftsrates Werner M. Bahlsen auf der Sektionssprecherkonferenz in den Räumen der Parlamentarischen Gesellschaft entgegen.

Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates Deutschland, hielt die Laudatio, gratulierte und sprach von einem "außergewöhnlichen Engagement für die Belange des Wirtschaftsrates" der nordhessischen Sektion.

 

Die Sektion Waldeck-Frankenberg konnte vergangenes Jahr um 37 Prozent wachsen und ist damit die wachstumsstärkste Sektion des Landes Hessen. Sektionssprecher Uwe Wacker zeigte sich stolz: „Unsere Sektion setzt sich aus Unternehmern verschiedener Branchen und verschiedenen Alters zusammen. Das beeinflusst unsere Themensetzung und erweitert unsere Veranstaltungsmöglichkeiten enorm.“ Die Sektion hatte im vergangenen Jahr eine Vielzahl prominenter Gäste aus der Region auf ihren Veranstaltungen. Zudem baut der Vorstand um Wacker den Kontakt mit den regionalen Unternehmen zunehmend aus. „Man kennt uns in der Region, wir sind hier stark verwurzelt“, schloss Wacker. Werner M. Bahlsen wünschte der Sektion auch für dieses Jahr ähnliche Erfolge und bezeichnete die rund 200  Sektionen als „Herzklappen des Wirtschaftsrates“.

Wolfgang Steiger und Werner M. Bahlsen mit den diesjährigen Preisträgern (Foto: Jens Schicke)
Kontakt
Michael Dillmann
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Hessen
Telefon: 069 / 72 73-13
Telefax: 069 / 17 22-47