03. September 2014
Ralf Ahlemeyer nach 12 Jahren verabschiedet
Wirtschaftsrat Bielefeld nun unter Führung von Harras-Wolff
Unter den anwesenden Mitgliedern der Sektion Bielefeld des Wirtschaftsrates der CDU e. V. herrschte Einigkeit: Johann Christoph Harras-Wolff, Geschäftsführender Gesellschafter, Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG, wurde zum neuen Sektionssprecher gewählt. Er wird damit Nachfolger von Ralf Ahlemeyer, der nach zwölf Jahren an der Spitze sein Amt in jüngere Hände übergab.

„Sich mehr als ein Jahrzehnt für die Idee der Sozialen Marktwirtschaft im Sinne des Mitinitiators des Wirtschaftsrates Ludwig Erhard aktiv einzusetzen, ist bemerkenswert. Darüber hinaus dem Wirtschaftsrat Gesicht und Stimme in einer Region neben allen unternehmerischen Verpflichtungen zu verleihen, ist noch beachtlicher“, hob der neue Sektionssprecher die ehrenamtlichen Leistungen Ahlemeyers hervor. Für viele Menschen in Bielefeld und Umgebung habe Ahlemeyer das Bild des Wirtschaftsrats geprägt. Dafür dankte Harras-Wolff seinem Amtsvorgänger und führte weiter aus: „Die einstimmige Wahl ist ein gewaltiger Vertrauensvorschuss der Mitglieder und zugleich auch Ansporn, den bisherigen erfolgreichen Weg fortzuführen. Der Wirtschaftsrat ist und bleibt das ordnungspolitische Gewissen in der Politik. Wie wichtig diese Stimme in der heutigen Zeit ist, erkennen immer mehr Unternehmer und schließen sich unserem Verband an.“


Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurden als weitere Mitglieder des Vorstandes gewählt: 

 

  • Toralf Bachler, Executive Director der UBS Deutschland AG
  • Ralf Blomeier, Geschäftsführer der Dr. Oetker GmbH
  • André Brose, Rechtsanwalt/Steuerberater, Head of Public Affairs der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Anna Margareta Gehrs, Steuerberaterin/Wirtschaftsprüferin, Partnerin von HLB Dr. Stückmann und Partner
Kontakt
Manfred Ringmaier
Landesgeschäftsführer

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Landesverband Nordrhein-Westfalen

Telefon 02 11-68 85 55-0
Telefax  02 11-68 85 55 77

LV-NRW@wirtschaftsrat.de