17. April 2020
"Wirtschaft verantwortungsvoll und schrittweise wieder hochzufahren ist gutes Signal"
Digitaler Jour Fix mit Henning Rehbaum MdL

Der Einladung zum digitalen Jour Fix des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsrates der CDU e.V. mit Henning  Rehbaum MdL, Sprecher Sprecher für Wirtschaft, Energie und Landesplanung der CDU-Landtagsfraktion, folgten erneut zahlreiche Mitglieder. In seinem kurzen Impulsvortrag berichtete Rehbaum über die aktuellen landespolitischen Entwicklungen in Sachen Corona-Krise und ließ sich anschließend von den Wirtschaftsrat-Mitgliedern über die Situation in den Unternehmen informieren.

"In Nordrhein-Westfalen sind wir gut gerüstet, um im Zusammenwirken mit dem Bund unseren Unternehmen schnell zu helfen, Liquiditätsengpässe zu überbrücken und Arbeitsplätze zu sichern. Zudem arbeitet die Landesregierung an neuen Initiativen, um die Wettbewerbsfähigkeit der nordrhein-westfälischen Unternehmen weiter zu verbessern, damit wir gestärkt aus der Krise kommen", erklärte Rehbaum.

"Die Entscheidung der Bund-Länder-Konferenz, die Wirtschaft verantwortungsvoll und schrittweise mit klaren Hygienekonzepten wieder hochzufahren, ist gutes Signal für unsere Unternehmen, auf welchem wir aufbauen können", stellte der Landtagsabgeordnete zudem mit Bezug auf die neusten Beschlüsse aus der Konferenz der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs der Länder heraus.

Exklusiv für Mitlgieder: Den Mitschnitt des Webtalks sowie die Folien finden Sie unter Videos und Multimedia