800-MW-Kohlekraftwerk in Brunsbüttel 25541 Deutschland
53.9024485;9.1150566

Aufgrund des großen Zeitverzug im Genehmigungsverfahren wurde die Rechtssicherheit für die Investition gefährdet. Kooperationspartner sind abge-sprungen.  

Die Planung wurde aufgegeben. Der Bebauungsplan für das Kraftwerk war bereits verabschiedet und das Genehmigungsverfahren lief.  Die Anlage sollte 2012 in Betrieb gehen.

 

• Investitionsvolumen 1 Milliarde Euro
• 800 Beschäftige während der Bauphase
• 110 Beschäftigte wären eingestellt wurden
• Zusätzlich 190 Beschäftigte in der Zulieferindustrie

 

Quellen:
www.stromseite.de
www.bund.net

Mitglied werden im Unternehmerverband