790-MW-Steinkohlekraftwerk in Quierschied 66287 Deutschland
49.3199274;7.0227212

Wenige Tage nach Ankündigung der Baupläne wurde eine Bürgerinitiative gründet, um das Kraftwerk zu verhindern. Der Standort wurde verworfen.

Geplant war, ein bestehendes Steinkohlekraftwerk mit 680 MW Leistung um einen weiteren Block mit 790 MW zu vergrößern.


• Investitionsvolumen ca. 1 Milliarden Euro
• Leistung: 790 Megawatt

Quellen:
www.bund.net

Mitglied werden im Unternehmerverband