07. November 2018
Bottroper Familienunternehmer neu im Landesvorstand
Lars Fiele einstimmig gewählt

Düsseldorf. Einstimmig wählte die Mitgliederversammlung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen des Wirtschaftsrates der CDU e.V. den Bottroper Familienunternehmer Lars Fiele, Geschäftsführender Gesellschafter der Stremmer Sand & Kies GmbH, erstmals in das Leitungsgremium des Unternehmerverbandes. Neben seinem Engagement auf Landesebene ist Fiele Landesvorsitzendes des Jungen Wirtschaftsrates Nordrhein-Westfalen sowie Sprecher der Sektion Bottrop. Mit rund 2.200 Mitgliedern gehört der nordrhein-westfälische Landesverband zu den größten Landesverbänden innerhalb der Unternehmerorganisation. Landesvorsitzender Paul Bauwens-Adenauer, gratulierte Fiele zur Neuwahl und freute sich auf die gemeinsame Arbeit im Landesvorstand.

 

Nach seiner Wahl erklärte Fiele: „„Als Unternehmer sich gesellschaftspolitisch zu engagieren, ist wichtig. Demokratie lebt von der Beteiligung möglichst vieler Bürger. Aus diesem Grund engagiere ich mich als Unternehmer ausgesprochen gerne im Wirtschaftsrat. Als Brückenbauer zwischen Wirtschaft und Politik bringt er unternehmerisches Wissen und Erfahrung in das Handeln der Politik ein. Der Wirtschaftsrat denkt aufgrund seiner parteipolitischen Unabhängigkeit, aber auch aufgrund seiner branchen- und generationenübergreifende Struktur volkswirtschaftlich und ist zugleich das ordnungspolitische Gewissen in der Politik.“

 

 

Kontakt
Manfred Ringmaier  Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen
Telefon 02 11-68 85 55-0 Telefax 02 11-68 85 55-77

 

PDF-Download
Pressemitteilung vom 7. November 2018