27. Mai 2015
TTIP- Enorme Chancen für die Milchwirtschaft
Nordwest-Zeitung
Über die Chancen und Risiken des Freihandelsabkommens TTIP wurde am 27.05.2015 im Rahmen einer Abendveranstaltung des Wirtschaftsrates im Park der Gärten (Bad Zwischenahn) diskutiert. Probleme sieht Dr. Albert Hortmann-Scholten, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, insbesondere für Geflügel- und Schweine-Produzenten, Chancen hingegen insbesondere für die deutsche Milchwirtschaft. Auch der Vorsitzende der American Chamber of Commerce, Prof. Dr. Ulrich von Jeinsen, sieht in dem Freihandelsabkommen vor allem Chancen für die heimische Wirtschaft. Der Grünen-Bundestagabgeordnete Peter Meiwald sieht Probleme beispielsweise bei ungeklärten Fragen der Produkthaftung.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der NWZ vom 29. Mai 2015 oder unter diesem Link.

Kontakt
Saskia Kredig Referentin Wirtschaftspolitik / Organisation
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Niedersachsen
Telefon: 0511/ 751556
Telefax: 0511/ 752932