13. September 2016
Das United States European Command (US-EUCOM oder EUCOM) stellt sich vor
Besuch des EUCOM Headquarters in den Patch Barracks in Stuttgart
Das United States European Command (US-EUCOM oder EUCOM) stellt sich vor (Foto: HQ US EUCOM)

Der Standort Stuttgart ist für die US-Army seit Jahren ein strategisch wichtiger Stützpunkt. Von dort aus operiert auch das Europäische Kommando der Vereinigten Staaten, kurz EUCOM genannt. Mission von EUCOM ist zum einen NATO Resolutionen auszuführen, als auch Konflikte zu verhindern, Truppen zu trainieren und mögliche Angriffe gegen die Vereinigten Staaten von Amerika zu verhindern sowie abzuwehren.

 

EUCOM ist für eine Fläche von 27,7 Mio. km² zuständig, das entspricht ganz Europa und weite Teile Asiens. Neben den militärischen Aufgaben ist das Headquarter auch für die Erhaltung des amerikanischen Lebensstandards in Europa zuständig. Die hier angesiedelte Kommandozentrale koordiniert Einsätze im gesamten europäischen Raum. Darunter zählen eigene Missionen, als auch die Vorbereitung von NATO Resolutionen. In den 1990ern im Rahmen von KFOR und bis Ende 2014 unter ISAF wurden vom Standort Stuttgart aus diese NATO Einsätze durchgeführt.

 

Die Unternehmerinnen und Unternehmer der Sektionen Esslingen/Göppingen und Stuttgart nutzten daher die Möglichkeit, die Abläufe des Europäischen Kommandos der Vereinigten Staaten näher kennenzulernen und mehr über deren Aufgabengebiete zu erfahren.

 

Otto Hauser, Honorarkonsul der Republik Aserbaidschan und Staatssekretär a.D., zugleich Ehrenvorsitzender der Sektion Esslingen/Göppingen, dankte Civilian Deputy Commander des United States European Command Susan Elliott für die Einladung und den hoch informativen Nachmittag und Abend.

Otto Hauser, Honorarkonsul der Republik Aserbaidschan und Staatssekretär a.D., zugleich Ehrenvorsitzender der Sektion Esslingen/Göppingen, begrüßt die Teilnehmer (Foto: HQ US EUCOM)

The United States European Command (US EUCOM or EUCOM) Introduces itself

A Visit to the EUCOM headquarters in Patch Barracks in Stuttgart


Stuttgart ~  The Stuttgart site for the US Joint Services has been a strategic point for many years. From there, operates the European Command of the United States, in short EUCOM.  Mission of EUCOM is for a NATO execute resolutions, and to prevent conflicts, to train troops and to prevent possible attacks against the United States of America and repel.

EUCOM is km² responsible for an area of 27.7 million, which corresponds to the whole of Europe and most of Asia. In addition to military tasks, the headquarters is also responsible for the maintenance of American living standards in Europe.  The regional Command Center coordinates operations throughout Europe.  Among them are their own missions, as well as the preparation of NATO resolutions. In the 1990s, as part of KFOR and by the end of 2014, ISAF NATO missions were conducted from Stuttgart.

The entrepreneurs of the sections Esslingen / Göppingen and Stuttgart, therefore took advantage of the opportunity to learn about the operations of the European Command of the United States closer and to learn more about their areas of responsibility and their mission.

Otto Hauser, Honorary Consul of the Republic of Azerbaijan and State A.D., also honorary chairman of the Section Esslingen / Göppingen, thanked Susan Elliott the Civilian Deputy Commander of United States European Command for the invitation and the highly informative afternoon and evening.

Besuch des EUCOM Headquarters in den Patch Barracks in Stuttgart (Foto: HQ US EUCOM)